Photo by Lukas Denier on Unsplash

Master or Die ist ein Lern-Format, das sowohl für die Schule als auch für die Universität geeignet ist. In angepasster Komplexität ist es in allen Jahrgangsstufen einsetzbar. Im Laufe der Zeit ergaben sich immer wieder einzelne Rückfragen. Hier sollen sie nun in gesammelter Form beantwortet werden.

“Was ist Master or Die in 4–5 Sätzen?”

Kürzlich konnte ich an einem Gymnasium umfangreich im Unterricht hospitieren. Von den vielen Eindrücken, die ich sammeln konnte, möchte ich zwei Beobachtungen aus dem Bereich der Leistungsbewertung herausgreifen.

Werken

Die Holzwerkstatt

Das Gymnasium verfügt über eine professionelle Holzwerkstatt. Das Fach WAT (Wirtschaft — Arbeit — Technik) wird in der Klasse 8 in Projektform…

Photo by Leon on Unsplash

Ein Thread auf Twitter triggerte mich so, dass meine Gedanken dazu nicht in einen Tweet passen, auch nicht in mehrere, deswegen dieser kurze Text.

Annikers, die stürmisch Examinierte, zielt in ihrem Thread auf folgendes:

  • Das Referendariat zum Lehramt wird durchgehend von den allermeisten Beteiligten als toxisch empfunden.
  • Ansprüche, die…

Photo by William Krause on Unsplash

Am 26.01. und am 02.02.21 moderierte ich Gespräche bei Clubhouse, die zeitgemäße Prüfungskultur zum Thema hatten. Das erste Mal mit Hendrik Haverkamp, das zweite Mal mit Jennifer Steckel. Im Vorfeld gab es in anderen sozialen Netzwerken Kritik: Ein elitäres Netzwerk, zu dem viele Interessierte gar keinen Zugang haben, das ein…

Photo by Denys Nevozhai on Unsplash

Portfolios sind im Bildungskontext nicht neu, auch E-Portfolios nicht. Probleme der Leistungsbewertung im Referendariat sind auch nicht neu. Selbst meine Erfahrungen damit sind nicht neu, beruhen sie doch auf eigener Praxis im Rahmen meiner Tätigkeit als Hauptseminarleiter am Studienseminar Potsdam, die schon etwas zurückliegt. Und doch: Portfolios im Referendariat bieten…

undraw.io

Letzte Woche war ich zu einer Videokonferenz eingeladen. Bildungsexpert*innen aus Mittelamerika: Universitätspräsidenten, Mitarbeiter*innen der Bildungsministerien, Regierungsmitarbeiter*innen, Schulleiter*innen etc. suchten auf dieser Konferenz den internationalen Austausch. In meinen 90 Minuten, aus denen dann 120 Minuten wurden, mit Deutschland. Eine Stiftung hatte das organisiert. …

Photo by Tina Witherspoon on Unsplash

Unter dem Eindruck der Corona-Pandemie kam im Bildungsbereich eine Frage auf, die auch unabhängig von Corona sehr spannend ist:

Kann eine schriftliche Leistungsbewertung (Test, Klassenarbeit, Klausur) auch zu Hause erbracht werden? Wenn ja, wie?

Vor dem Hintergrund der herkömmlichen Auffassung von Leistungsbewertung stellt sich schnell die Frage der Gerechtigkeit: Die…

Björn Nölte ☕

Teaching & Learning in Berlin, Germany — Referent Schulaufsicht der Ev. Schulstiftung in der EKBO | früher: Lehrer, Seminarleiter, Oberstufenkoordinator

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store